Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

12.11.2016: 9. Solvay-Lauf Bernburg

Teamwertung geht an die Gaensefurther SB

Toller Erfolg für die Läufer von der Gaensefurther Sportbewegung. Die GSB-Athleten haben die Teamwertung beim Solvay-Cup 2016 gewonnen. Das stand nach dem siebten und letzten Wertungslauf am Sonnabend in Bernburg fest.

Mit 24 Altersklassen-Siegen und 459 Punkten setzten sich die Gaensefurther vor dem BSV Eickendorf mit 23 Altersklassen-Siegen und 449 Punkten sowie dem PSV Bernburg mit 23 Altersklassen-Siegen und 431 Punkten durch. Auch in den einzelnen Altersklassen gab es Gesamterfolge für die Bode-Runners (Red.: und Triathleten). Stefanie Nowak holte den Sieg in der W45, Renate Liedtke in der W60, Maik Löwe in der M20 und Stefan Berger in der M50.

Beim Wertungslauf in Bernburg gab es für die Staßfurter zudem noch einmal fünf Einzelsiege. Nowak, Liedtke, Löwe und Berger gewannen in ihren Altersklassen. Auch Ronald Rabenstein holte sich in der M60 den Sieg.

Quelle: Volksstimme vom 15.11.2016

Endabrechnung im Solvay-Cup

Der Solvay-Cup 2016 ist Geschichte. Die Laufserie mit insgesamt sieben Wettkämpfen im Salzlandkreis, begann im Frühjahr mit dem beliebten Einetallauf in Aschersleben. Wer mit mindestens drei Läufen in die Cupwertung eingehen wollte, konnte im Weiteren beim Eickendorfer Feldmarklauf starten. Nach dem Lauf um den Hain in Giersleben, dem Calbenser Bollenlauf und den Brücken-Läufen in Schönebeck und Bernburg, endete die Serie mit den Kreismeisterschaften in Bernburg.

Während bei den Frauen die Gaensefurther Renate Liedtke und Stefanie Nowak sowie Heidi Schwenke vom BSV Eickendorf fast konkurrenzlos in ihren Altersklassen siegten, gab es bei den Männern denkbar knappe Entscheidungskämpfe um die Platzverteilung. Die Triathleten Maik Löwe und Stefan Berger von der Gaensefurther Sportbewegung siegten nicht nur in Bernburg sondern entschieden am Ende auch die Cupwertung für sich. Bei fast allen Wertungsläufen gestartet, war es den vier Athleten zu verdanken, dass der Mannschaftspokal knapp vor dem BSV Eickendorf und dem PSV Bernburg gewonnen wurde.

Autorin: Sabine Börner

Bilder: Jens-Uwe Börner




Letzte Änderung: 22.11.2016
© 2009-2017 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/