Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

02.12.2017: Hallen-Sportfest SC Magdeburg

Leichtathleten eröffneten Hallen-Saison

Traditionell beginnt die Hallen-Saison der Gaensefurther Leichtathleten mit dem Sportfest des SC Magdeburg in der Leichtathletik-Halle der Landeshauptstadt. Mit dabei diesmal 3 junge Sportler unseres Vereins.

Alina Bohndorf (w15) fieberte schon lange ihrem Einsatz bei einem Wettkampf entgegen. Nach längerer Abstinenz ging es für sie um eine Standortbestimmung. Als Zweite ihres Vorlaufes und der zweitschnellsten Zeit aller Teilnehmerinnen von 8,74 Sekunden war die Ausgangslage für den Finallauf recht vielversprechend. In diesem konnte die Wolmirsleberin jedoch ihr vorheriges Ergebnis nicht bestätigen und musste sich mit 8,84 Sekunden und Platz vier zufrieden geben.

In der Altersklasse M12 traten die elfjährigen Jungen Marc Krüger und Jan Hübner an. Sie wollten vor allem in der höheren Altersklasse Erfahrungen sammeln, der sie ab Januar ebenfalls angehören. Während sie bisher auf der 50m Strecke antraten, hat die Altersklasse M12 die 60m Distanz auf dem Programm. Hierbei wies dann die Zeitmessung im Ziel für Marc  9,80 Sekunden (5.) aus. Jan folgte mit 9,84 Sekunden (6.), womit beide den Endlauf nicht erreichten. Der Weitsprung stellt ebenfalls höhere Anforderungen in der gestarteten Altersklasse. Bisher gewohnt, in einer Absprungzone den Sprung zu beginnen, muss ab M12 das Absprungbrett korrekt getroffen werden.  Jan haderte zwar mit sich und seiner Leistung, hatte er doch anfangs 3 ungültige Sprünge. Dann gelang ihm aber bei seinem letzten Versuch mit einem Satz von 3,82 Metern sogar eine neue persönliche Bestleistung (PB). Marc hingegen wollte auf Nummer sicher gehen, verschenkte wertvolle Zentimeter und blieb mit 3,48 Metern weit unter seiner Bestweite. Da die 800m Distanz die Lieblingsdisziplin des Hecklingers ist, war sein Focus besonders darauf gerichtet. Die 3 Minuten Marke zu knacken war Marcs erklärtes Wettkampfziel. Diesem kam er dann mit 3:00,79 Minuten und PB etwas näher, aber die Vollendung muss er leider auf einen der nächsten Wettkämpfe verschieben.

Fotos: Fam. Krüger




Letzte Änderung: 04.12.2017
© 2009-2017 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/