Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

31.07.2017: Interview

Sechs Fragen an Steffen Schöler, Leitung Abteilung Triathlon

Steffen, war der Triathlon aus deiner Sicht ein Erfolg?

Ja, ich denke, wir können durchaus zufrieden sein, denn von den Teilnehmern kam durchweg Positives.

Was lief gut?

Die Anmeldung lief dieses Jahr besser, sowie das Schwimmen und die Radstrecke.

Woran muss noch gearbeitet werden?

Die Laufstrecke, die Absicherung einiger Abschnitte sowie die Verpflegung wollen wir überdenken und wir benötigen mehr Helfer.


Wie viele Stunden hast du persönlich investiert?

Kann ich nicht sagen...

Was ist dir besonders in Erinnerung geblieben?

Das gute Zusammenspiel der Helferteams, die gefühlten 50°C auf der Laufstrecke und dass alle heil ins Ziel kamen, wenn auch im Zielbereich etwas Hilfe nötig war.


Wofür nimmst du dir nach dem Triathlon wieder mehr Zeit?

Natürlich für meine bessere Hälfte Ina, die mir seit Wochen den Rücken freihält und unsere zwei Fellkinder. (zwei Windhunde!) Sicher ist auch wieder Zeit für das eigene Training, denn Ende August steht in Hoyerswerda ein Mitteldistanz-Triathlon auf meinem Wettkampfplan.
Zeit nehme ich mir auch für meine Freunde und Trainingspartner .... aber auch um sich auf die dritte Auflage des Salzlandsparkassen-Triathlon 2018 zu kümmern.

<- zurück zum Bericht

 

 




Letzte Änderung: 31.07.2017
© 2009-2017 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/