Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

08.07.2017: 29. Altmark-Triathlon Wischer

Maik Löwe holt neunten Rang in der Altmark

Vier Athleten der Gaensefurther Sportbewegung nahmen am vergangenen Wochenende am 29. Altmark-Triathlon in Wischer teil. Am besten abgeschnitten hat dabei Maik Löwe. Der GSB-Mann landete beim olympischen Triathlon auf Rang neun. Er absolvierte die 1,5 Kilometer im Wasser, die 43,5 Kilometer mit dem Rad und die zehn Kilometer zu Fuß in 2:19:01 Stunden. In seiner Altersklasse (mAK2) holte er damit Bronze.

Der nächste Gaensefurther in der Gesamtwertung war Toni Keller, der mit einer Zeit von 2:24:10 Stunden auf Platz 14 landete. In der MK45 sicherte er sich damit die Silbermedaille. Bereits zuletzt beim 14. Lauf um den Hain in Giersleben landete Keller auf Rang eins.

Die anderen beiden Triathleten aus Staßfurt, Steffen Schöler und Stephan Kühne, kamen in der Gesamtwertung auf die Plätze 30 und 63. Schöler benötigte für die drei Disziplinen 2:30:23 Stunden. Kühne lief nach 2:49:18 Stunden durch das Ziel. Auch die beiden starteten wie Keller in der Altersklasse MK45 und konnten dabei die Plätze sechs beziehungsweise 13 einfahren.

Quelle: Volksstimme vom 12.07.2017




Letzte Änderung: 12.07.2017
© 2009-2015 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/