Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

02.07.2017: 14. Lauf Rund um den Hain Giersleben

Neuer Streckenrekord bei bestem Wetter

Die ersten Regentropfen fielen erst, nachdem die letzte Siegerehrung beendet war. Während der Läufe zeigte sich in und um Giersleben durchgehend die Sonne. Und das war beim Wetter der vorherigen Tage nicht zu erwarten. Die Vorbereitungen wurden bei teilweise starkem Regen getroffen. „Es hat trotzdem im Vorfeld alles gut geklappt. Die Feuerwehr, der Sportverein und einige andere Bürger haben geholfen“, berichtete Hans-Joachim Diener, der den Lauf gemeinsam mit Peter Gießeler organisierte.

Dafür bekamen die Giersleber auch jede Menge Lob von den insgesamt 142 teilnehmenden Läufern. Und wie lautet das Fazit von Diener? „Wir sind sehr zufrieden und froh, dass alle Läufer ohne Verletzung ins Ziel gekommen sind.“ Am beeindruckendsten war dabei die Leistung von Toni Keller, der die 13,6 Kilometer in 50:38 Minuten absolvierte und den bisherigen Streckenrekord damit um mehr als drei Minuten übertraf. „Schon ein bisschen stolz“ war der Quedlinburger über diese starke Leistung. Bei den Damen gewann auf dieser Distanz erneut Ina Schöler, die genau wie Keller schon im Vorfeld als favorisiert galt.

Besonders hervorzuheben ist wohl auch die Leistung von Horst Kastendeich, der mit 81 Jahren der älteste Teilnehmer war. Auch die ganz jungen Sportler hatten bei den „Schnupperläufen“ ihren Spaß. Doch bei der all der guten Stimmung bei Jung und Alt, in Giersleben wurden auch Punkte gesammelt. Die drei Wertungsläufe fließen mit in die Solvay-Cup-Wertung ein. Das nächste Event dieser Laufreihe steigt erst wieder Anfang September in Calbe. Und dafür hoffen die Läufer auf ähnliches Wetter wie in Giersleben.

Meinung zum Lauf von Kathleen Mahler, Gaensefurther Sportbewegung

"Es war unser erster Lauf hier und mir und meinem Mann hat es super gefallen. Die Organisation und auch die Verpflegung waren gut. Mit unseren Leistungen sind wir bei unserer ersten Teilnahme zufrieden."

Quelle: Volksstimme vom 03.07.2017

Fotos: Dennis Uhlemann, Volksstimme




Letzte Änderung: 10.07.2017
© 2009-2015 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/